top of page
Suche
  • phauenstein

Dein Handeln erzielt direkte Wirkung

Das Leben fĂŒhlt sich grossartig an, wenn du von Erfolg zu Erfolg eilst. Doch wie sieht es bei Misserfolgen oder schlechten Resultaten aus? Suchst du dann die Ursache zuerst bei den anderen, nur nicht bei dir?


đŸ“·đŸ‘‰đŸ» Dakota Corbin, unsplash.com


In deinem Leben triffst du Entscheidungen, die du mit deinem Handeln umsetzt. Daraus entstehen die Resultate, die du bewirkst. SelbstverstĂ€ndlich gibt es Ă€ussere EinflĂŒsse. Misserfolge und Fehler geben uns eine RĂŒckmeldung zu unserem Verhalten. Sie geben uns die Chance zu lernen, uns zu verbessern.


Was bewirkst du mit deinem Handeln? Investierst du in dich und in andere Menschen? Ist es dir ein Anliegen ein Umfeld fĂŒr ideale Wachstumsbedingungen zu schaffen? Was wĂŒrde geschehen, wenn du dein Wissen, deine FĂ€higkeiten und deine Erfahrungen anderen zur VerfĂŒgung stellen wĂŒrdest?


Erfolge kommen und gehen – genauso Misserfolge. Wer mutig drauf los lebt, und sich sein Bewusstsein fĂŒr sein eigenes Handeln behĂ€lt, lernt: Meine LebensqualitĂ€t hĂ€ngt nicht von Erfolg oder Misserfolg ab. Manchmal gewinnst du und manchmal lernst du.


Der Umgang mit Erfolg und Misserfolg gelingt den Menschen unterschiedlich gut. In der Bibel steht eine Anleitung fĂŒr gesunde Bescheidenheit: «Werdet nicht ĂŒbermĂŒtig, wenn es euch gutgeht, wenn ihr genug zu essen habt und in schönen HĂ€usern wohnt ... Seid euch vielmehr bewusst, dass der Herr, euer Gott, euch die Kraft gab, mit der ihr dies alles erreicht habt» (aus 5. Mose 8.18)

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comments


bottom of page